TRIFF MATT

DAS ULTIMATIVE TOUCHSCREEN TESTING-TOOL

MATT ist eine vollständige Testlösung für Geräte, die physische Eingaben, wie Touchscreens oder Tasten enthalten. MATT wurde mit der Zuverlässigkeit und Robustheit eines Industrieroboters entwickelt, kombiniert mit der Flexibilität und Kompaktheit, die den Testprozess in jedem Szenario einfacher und schneller machen.

Mit einem benutzerdefinierten Endeffektor, der jede Multitouch-Geste wie Tippen, Kneifen, Wischen und Drehen nachahmt, zwei hochauflösenden Kameras und einer integrierten Computer-Vision-API, sowie einer leistungsstarken Elektronik und einer robusten Struktur kann MATT vollständige Testzyklen für Hardware und Software durchführen, die manuelle Tester von sich wiederholenden Aufgaben entlastet, konsistente Ergebnisse liefert und die Produktivität steigert.

Warum MATT

Eine innovative und zeitsparende Technologie zum automatischen Testen Ihrer Geräte. MATT wurde entwickelt, um die Produktivität zu steigern und exzellente Ergebnisse zu garantieren.

GESTENAUTOMATION

MATT ist mit einem kapazitiven Tastereffektor ausgestattet, der sich mit rasanter Geschwindigkeit bewegen kann. Tipp- und Wischgesten können mit herausragender Genauigkeit mühelos nachgeahmt werden.

FLEXIBLE FUNKTIONALITÄT

Dank der universellen Eingabe- / Ausgabe- und Kommunikationsschnittstellen kann MATT problemlos mit externen Hardwarekomponenten interagieren. Einstellbare Halterungen bieten eine vielseitige Lösung für die Gerätemontage. Fortschrittliche Embedded-Software interagiert sicher mit Geräten mit geschwungenen Bildschirm.

Multi Touch test

Der Effektor verfügt über drei kapazitive Stiftspitzen, die sich unabhängig voneinander bewegen, um die natürliche Quetschung nachzubilden und Wechselwirkungen zu rotieren. Diese Spitzen können gewartet werden, um die Eignung für alle Material- und Kapazitätsanforderungen sicherzustellen.

EINFACHE FUNKTIONALITÄT

MATT verfügt über ein einzigartiges und innovatives Design, das für eine Vielzahl von Testszenarien geeignet ist. Effiziente und einfache Einrichtungsverfahren nutzen die Automatisierung, um die Interaktion zwischen Menschen zu verringern und Kalibrierungsfehler zu vermeiden.

GESTENAUTOMATION

MATT ist mit einem kapazitiven Tastereffektor ausgestattet, der sich mit rasanter Geschwindigkeit bewegen kann. Tipp- und Wischgesten können mit herausragender Genauigkeit mühelos nachgeahmt werden.

FLEXIBLE FUNKTIONALITÄT

Dank der universellen Eingabe- / Ausgabe- und Kommunikationsschnittstellen kann MATT problemlos mit externen Hardwarekomponenten interagieren. Einstellbare Halterungen bieten eine vielseitige Lösung für die Gerätemontage. Fortschrittliche Embedded-Software interagiert sicher mit Geräten mit geschwungenen Bildschirm.

Multi Touch test

Der Effektor verfügt über drei kapazitive Stiftspitzen, die sich unabhängig voneinander bewegen, um die natürliche Quetschung nachzubilden und Wechselwirkungen zu rotieren. Diese Spitzen können gewartet werden, um die Eignung für alle Material- und Kapazitätsanforderungen sicherzustellen.

EINFACHE FUNKTIONALITÄT

MATT verfügt über ein einzigartiges und innovatives Design, das für eine Vielzahl von Testszenarien geeignet ist. Effiziente und einfache Einrichtungsverfahren nutzen die Automatisierung, um die Interaktion zwischen Menschen zu verringern und Kalibrierungsfehler zu vermeiden.

Computer Vision

Leistungsstarke Computer-Vision-Software zur Erkennung von Symbolen und Texten, sowie zur Messung der Reaktionszeit. MATT ist standardmäßig mit zwei Hochleistungskameras ausgestattet, die für Bildverarbeitungsanwendungen entwickelt wurden. Eine dieser Kameras ist am Effektor montiert, die andere ist fest installiert und dient zur Geräteüberwachung.

BELASTBARKEITSTEST

Das Design von MATT gewährleistet Robustheit bei der Durchführung von 24/7-Testzyklen.

Industrien

Automotive Infotaiment

Telecom

IoT

MEDIZIN

Banking

HERSTELLUNG/PRODUKTION

ANWENDUNGSFÄLLE

Beschleunigungsmesser

Der Roboter ist auf einer Kippplattform montiert, die jedes Gerät bis zu einem Winkel von 30 Grad neigen kann. Auf diese Weise kann das Gerät vom Querformat- in den Hochformatmodus umgeschaltet werden. Mit dieser Funktion können komplexe Anwendungen, wie die für AR und VR verwendeten getestet werden.

Obligatorische physikalische Eingabe

MATT kann alle Tests angehen, die einen obligatorischen physischen Input erfordern. Es kann physische Tasten, Seitentasten und jede andere Dateneingabeform drücken. Der Roboter ist ein hervorragendes Werkzeug für alle Produkte, bei denen die Eingabe nicht einfach simuliert werden kann, wie z. B. PoS oder Systeme, bei denen dieselbe Eingabe mehrmals eingegeben werden muss.

Gemeinsame HW & SW

Viele der Interaktionen mit einem Touchscreen können mit Software-Testplattformen, wie Selenium simuliert werden. Aufgrund der Vielzahl von Hardwaregeräten kann dies jedoch eine komplizierte Aufgabe sein. MATT verwaltet diese Art der Interaktion jedoch mit Leichtigkeit. Aufgrund der Flexibilität von MATT kann es in jedes Testframework integriert werden, sodass eine nahtlose Synchronisation zwischen Softwaretestautomatisierung und Hardwaretastendruck möglich ist.

Leistung

MATT kann mit einer externen Hochgeschwindigkeitskamera für verschiedene Messungen ausgestattet werden. Darüber hinaus sorgt die Geschwindigkeit von bis zu 2 m/s dafür, dass der Roboter jeden Punkt mit hoher Geschwindigkeit und hoher Genauigkeit erreichen kann.

Kalibrierung

Aufgrund seiner hohen Präzision kann der Testroboter mit hohen Druck berühren und sich mit einer Genauigkeit von 0,05 mm bewegen. Daher ist der Roboter ein ideales Werkzeug, um jedes Touchscreen-Gerät effektiv zu kalibrieren. Auch die Kapazität der Finger, sowie die Größe und Form können angepasst werden.

Mechanische Interaktion

Der Roboter kann beliebige vertikal oder seitlich platzierte Tasten drücken und mit beliebigen (resistiven oder kapazitiven) Touchscreen-Geräten interagieren.

VORTEILHAFT IN ALLEN EINSTELLUNGEN

MATT ist ein flexibler Vermögenswert, dessen Potenzial freigesetzt und auf die besonderen und spezifischen Bedürfnisse eines Unternehmens ausgerichtet werden kann.

Wird als Tool oder als komplettes HW & SW-Paket verwendet

Das Design von MATT ist auf Modularität ausgerichtet. Aus diesem Grund können die Hardwareplattform und die API als unterschiedliche Teile betrachtet werden. Somit kann MATT je nach Anwendung entweder als eingebettetes Tool für grundlegende, aber leistungsstarke Aufgaben oder als vollständige, einheitliche Lösung eingesetzt werden.

Integration mit A.I. / Frameworks für maschinelles Lernen

Die plattformübergreifende Softwarearchitektur von MATT ermöglicht die problemlose Integration in Frameworks, die speziell für das maschinelle Lernen für die Bildverarbeitung entwickelt wurden. Ein erfolgreiches Beispiel ist das OpenVINO-Toolkit von Intel, mit dem MATT Captcha-Aufgaben, wie die Auswahl der Autos aus einer Sammlung unterschiedlicher Bilder lösen konnte. In diesem Bereich sind die Anwendungen von MATT unbegrenzt.

Die umfassendste Lösung zum Testen physischer Geräte

Von der Erkennung von Produktionsfehlern und Kalibrierungsprozessen über die Erkennung und Meldung von Softwareinkonsistenzen bis hin zur Ausführung intelligenterer und herausfordernderer Aufgaben bietet MATT alle Funktionen, die dem Testen physikalischer Geräte zugrunde liegen.

1. SCHNELLES SETUP

2. UNIVERSALHALTERUNG FÜR D.U.T. (GERÄT UNTER TEST)

3. MENSCHLICHE BEWEGUNGEN

4. SICHERHEITSAUTOMATISIERUNG

5. VISUELL ANSPRECHEND

6. HOCHWERTIGE ALUMINIUMTEILE

7. PRÄZISE UND SCHNELLE SERVOMOTOREN

GERÄTEUNABHÄNGIG

Bei der Entwicklung von MATT war es unsere Philosophie, Computer-Vision zu verwenden, um die schwierigsten Aufgaben zu lösen. Aus diesem Grund unterstützt unsere Lösung alle Betriebssysteme.

INVARIANTE AUFLÖSUNG

Mithilfe modernster Computer-Vision-Algorithmen kann der Roboter auflösungsinvariante Merkmale erkennen und Berichte für jeden Test bereitstellen. Jeder Kunde ist anders und hat einzigartige Herausforderungen. Daher ist unser Testsystem für jedes zu testende Gerät anpassbar.

BASIEREND AUF VISUAL CUES?

Jede grafische Benutzeroberfläche (GUI) enthält zahlreiche visuelle Informationen, die der Roboter erfassen und verarbeiten kann. Auf diese Weise können Objekte in einer dynamischen Umgebung erkannt und innerhalb von Anwendungen navigiert werden.

Maximalgeschwindigkeit (M/S)

PRÄZISION (MM)

FREIHEITSGRADE

“Die Idee von MATT war geboren, als wir uns der Herausforderung stellten, mehrere Geräte und deren ständige Software-Updates schnell und genau zu testen. Keines der verfügbaren Tools konnte unseren Bedarf an Effizienz vollständig befriedigen, der auch von vielen anderen Unternehmen gefordert wurde. Wir haben uns dazu entschlossen, es selbst zu bauen, ausgehend von unserer gründlichen Kenntnis der Prozesse und Anforderungen, um eine Maschine zu schaffen, die sich in Bezug auf Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Skalierbarkeit qualifiziert. “

Mihai Craciunescu, Robotik-Ingenieur

MIT STOLZ IN RUMÄNIEN ENTWICKELT

Es wurde vollständig von unseren engagierten Ingenieuren und Entwicklern im eigenen Haus konzipiert, entworfen und zusammengebaut und ermöglicht die Anpassung an kundenspezifische Integrationsanforderungen, einschließlich Größe und Funktionen.

MÖCHTEN SIE MEHR WISSEN?

SENDEN SIE MATT EINE NACHRICHT

2 + 11 =

RINF TECH

Wir unterstützen Unternehmen bei der Entwicklung intelligenter, integrierter Lösungen, die glatte Hardware und Benutzeroberflächen mit leistungsstarker Software und Konnektivitätsfunktionen kombinieren.

Proiect cofinanțat din Fondul European de Dezvoltare Regională prin
Programul Operațional Competitivitate 2014-2020